PANNA COTTA

Written by

Zutaten für ca. 5 Portionen

1 l Sahne
125 g Zucker
1 Vanilleschote
5 Blatt Gelatine

Zubereitung:

Sahne zusammen mit Zucker und der Vanilleschote langsam aufkochen lassen, währenddessen die Gelantine in kaltem Wasser aufweichen.

Sobald die Sahne kocht, Topf von der Kochstelle ziehen und die aufgeweichte, ausgedrückte Gelatine dazugeben und verrühren.

Die Flüssigkeit auskühlen lassen, da sich sonst die Vanille absetzt. Anschließend die Flüssigkeit in die Gläser abfüllen und für mindestens vier Stunden kühl stellen.

Dazu empfehlen wir eine Fruchtsoße oder eine Obstgarnitur.

Unser Tipp:

Für ein zusätzliches Aroma Orangensaft oder püriertes Obst (am besten durch ein Sieb drücken, da sich das Fruchtfleisch unten absetzen würde) zur Sahne hinzugeben. Wichtig wäre hierbei, zusätzlich ein bis zwei Blatt Gelatine zu verwenden, damit die gewünschte Konsistenz erhalten bleibt.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.